Sie befinden sich hier: Medienmitteilungen / Archiv 2012

Helfen Sie mit, damit die VgF weiterhin Schlagzeilen produziert.

Werden Sie jetzt Mitglied oder spenden Sie einen Betrag an die VgF auf das Spendenkonto PC 30-4494-5.

Medienmitteilungen: Archiv 2012

9. Dezember 2012: Flucht nach vorn in Bern-Belp – auf Kosten der AnwohnerInnen und der Steuerzahlenden?

Die kantonale Vereinigung gegen Fluglärm (VgF) ist besorgt über die jüngste Entwicklung am Flughafen Bern-Belp. Der Übernahmeversuch um den Investor Daniel Borer könnte für bereits lärmgeplagte AnwohnerInnen Schlimmes bedeuten. Zudem befürchtet die VgF, dass die Steuerzahlenden im Kanton Bern verstärkt zur Subventionierung von Ferienflügen gezwungen werden.

5. Dezember 2012: VgF kritisiert die Zunahme von Fluglärm durch zusätzliche Badeflüge ans Mittelmeer von Bern-Belp aus

Die kantonale Vereinigung gegen Fluglärm und schädliche Auswirkungen des Flugverkehrs VgF kritisiert nach der Ankündigung der Fluggesellschaft Helvetic, ab nächstem Frühling von Bern-Belp aus mit einem zusätzlichen Grossflugzeug (Airbus A319) neue Badedestinationen in Griechenland anzufliegen, die ungebremste Zunahme von Fluglärm und die Minderung der Wohn- und Lebensqualität in der Stadt und Region Bern durch touristische Flüge.

3. Juli 2012: VgF bedauert den Entscheid des Bundesrates für mehr Fluglärm um Bern-Belp

Die kantonale Vereinigung gegen Fluglärm und schädliche Auswirkungen des Flugverkehrs VgF bedauert den einseitigen Entscheid des Bundesrates für das neue SIL-Objektblatt für den Flughafen Bern-Belp und wird weiterhin für die Anliegen der vom Fluglärm betroffenen Anwohner kämpfen.